Dez 312010
 

Die Weltenwandel Edition bietet auf vielfachen Wunsch über 13 Stunden weiterführende Informationen und Bonusmaterial zu dem Erfolgsfilm (R)evolution 2012.

Mit faszinierenden Thesen zeichnet die Dokumentation (R)evolution 2012 ein völlig neues Weltbild zwischen uralten Mythen und moderner Wissenschaft. Führende Wissenschaftler wie die Astrophysiker Prof. Giuliana Conforto und Illobrand von Ludwiger, der Biologe Dr. Rupert Sheldrake sowie die Physiker Prof. Dr. Ernst Senkowski und Dr. Michael König und nicht zuletzt Dieter Broers geben Einblick in ihre Grenzen überschreitende Forschung. (AL!VE)

13 Stunden weiterführende Informationen

und Bonusmaterial auf 6 DVDs und CD:

Dieter Broers: Revolution 2012 – Weltenwandel Edition

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Dez 272010
 

Kinder sind das Wertvollste für jede Gesellschaft, und für Kinder ist nichts wichtiger, als in ihre Gesellschaft hineinzuwachsen, denn nur dank ihres kulturellen Wissens können sie leben und überleben. Wie Kinder sich in Afrika, Amerika, Asien und Australien Schritt für Schritt dem Erwachsenenleben annähern, wie sie essen, sich kleiden, ihren Körper pflegen lernen, und wie jeder Übergang in einen neuen Lebensabschnitt von der ganzen Gemeinschaft mit farbenprächtigen Festen gefeiert wird, ist faszinierend zu sehen.

Mit liebevollem Blick und fundiertem ethnologischem Wissen klären Martine und Caroline Laffon uns darüber auf, wie unterschiedlich Kindheit in den Kulturen dieser Welt verläuft und wie ähnlich sie doch überall ist. (Gerstenberg)

Martine Laffon / Caroline Laffon:

Kinder in den Kulturen der Welt

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Dez 272010
 
  • Was macht Ihnen die größte Freude, was am meisten Angst?
  • Wovon träumen Sie?
  • Was ist Ihr Beruf, und üben Sie ihn gerne aus?
  • Gäbe es einen Grund, aus dem Sie töten würden?
  • Was ist für Sie der Sinn des Lebens?
  • Kennen Sie ein Gebet?
  • Was kommt nach dem Tod?

Diese und weitere 20 Fragen stellten Yann Arthus-Bertrand und sein Team 5000 Personen in 75 Ländern. Die Quintessenz ihrer 5 Jahre dauernden Recherche ist in diesem Buch zusammengefasst. Mehr als 500 mit ihrem fotografischen Porträt und einer kurzen Selbstbeschreibung charakterisierte Menschen aus aller Welt sprechen über das, was uns im 21. Jahrhundert im Guten wie im Bösen bewegt. (Knesebeck)

Yann Arthus-Bertrand: Einer unter 6 Milliarden

Was Menschen erleben, träumen und hoffen


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Dez 262010
 

Was ist Zeit? Wie erleben wir sie? Wie gehen wir mit ihr um? Einstein erkannte, dass Zeit relativ ist. Jetzt vollenden Hirnforscher seine Revolution: Sie entdecken die innere Zeit.

Stefan Klein nimmt uns mit auf eine ungewöhnliche Reise durch unser Bewusstsein. Denn das Zeitempfinden ist eine der erstaunlichsten Leistungen unseres Geistes. Fast alle Funktionen des Gehirns wirken dabei zusammen – Körpergefühl und Sinneswahrnehmung; Emotionen und Selbstbewusstsein; Erinnerung und die Gabe, Zukunftspläne zu schmieden. Auch die Kultur beeinflusst, wie wir das Verrinnen der Stunden und Minuten erleben.

Stefan Klein zeigt, wie wir unsere Zeit aufmerksamer wahrnehmen und besser nutzen können. Denn äußere Umstände bestimmen unser Zeitempfinden längst nicht so sehr, wie wir glauben, und wir können den Zeitsinn leichter verändern als fast alle anderen Vorgänge im Gehirn: Der Film unseres Lebens entsteht im Kopf, wir selbst sind seine Regisseure. (Fischer)

Stefan Klein: Zeit – Der Stoff, aus dem das Leben ist

Eine Gebrauchsanleitung

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Dez 262010
 

Leonardo war der erste moderne Mensch. Er entwarf funktionsfähige Roboter, digitale Computer und baute die erste Herzklappe. Heute verehren wir Leonardo als Maler, der die Kunst der Renaissance revolutionierte. Doch seine Zeitgenossen lobten und umwarben den Forscher in ihm, der mit seinen bahnbrechenden Entdeckungen ein neues Zeitalter einläutete — und ein neues Denken erfand. Denn Leonard da Vinci verknüpfte unterschiedlichste Wissensgebiete auf nie da gewesene Weise: intuitiv, kreativ und frei von allen Tabus.

Der Bestsellerautor Stefan Klein entschlüsselt das vergessene Vermächtnis des Universalgenies und zeigt uns, wie wir heute mehr denn je von seiner Art zu Denken lernen können. Er lüftet das Geheimnis der Mona Lisa, ergründet Leonardos Faszination für Wasser und erklärt die wahre Bedeutung seines Traums vom Fliegen. Stefan Klein erzählt die Geschichte eines Mannes, in dem wir uns selbst wieder finden, eine Geschichte von Sehnsucht, Triumph und Scheitern. (Fischer)

Stefan Klein: Da Vincis Vermächtnis oder

Wie Leonardo die Welt neu erfand

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)