Sep 212017
 

Orison Swett Marden: Gelegenheiten ohne Ende

„Eigentlich hätte ich ja dies oder das oder jenes werden oder erreichen wollen. Aber leider hatte ich nie die Gelegenheit.“ Wie oft hört man diesen oder einen ähnlichen Satz? Meist folgt ihm eine Liste von Voraussetzungen, die für das Auftauchen von Gelegenheiten nötig gewesen wären aber eben nicht gegeben waren.

Der vermeintliche Mangel an Gelegenheiten ist kein spezielles Phänomen unserer Zeit. Schon in der Antike haben sich Menschen damit beschäftigt, und seither wurde das Thema immer wieder von Philosophen aufgegriffen. Sie alle haben uns eines gesagt: Gelegenheiten gibt es ohne Ende – für den, der Augen und Ohren in Erwartung offen hält, bereit ist zuzugreifen, wenn der Augenblick günstig ist, und willens zu tun, was nötig ist, um sie für sich zu nutzen.

Orison Swett Marden, der im Alter von acht Jahren Waise und anschließend in Pflegefamilien groß wurde, hat in seinem Leben reichlich Gelegenheiten gesehen, ergriffen und genutzt. Dabei kam er zu der festen Überzeugung, dass es jedem jederzeit möglich ist, Gelegenheiten zu entdecken und beim Schopf zu packen.

Nachdem er jahrelang als Geschäftsmann Erfahrungen sammeln und sich selbst und anderen damit beweisen konnte, dass seine Überzeugung richtig war, begann er Mitte vierzig, Bücher zu schreiben, um sein Wissen zu weiterzugeben und seine Leser damit zu motivieren und zu inspirieren. Im Mittelpunkt der meisten seiner rund fünfzig Werke stehen Fragen wie:

  • Wie wird man der, der man sein will?
  • Wie kommt man im Leben voran?
  • Wie schafft man es, das Leben zu führen, das man sich wünscht?
  • Wie kommt man zu Geld und Wohlstand?

Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Okt 132015
 

James Allen: Der Weg zu Glück und WohlstandJames Allen war einer der ersten Autoren von Büchern zu Persönlichkeitsentwicklung und Motivation. Sein Erstlingswerk  „From poverty to power, or, the realization of prosperity and peace“ (deutsch: Von  Armut zu Macht oder die Verwirklichung von Wohlstand und Frieden) veröffentlichte er im Jahr 1901. Ein Jahr später legte er sein zweites Buch vor, das zu seinem bekanntesten und am weitesten verbreiteten wurde und untrennbar mit seinem Namen verknüpft ist: As a Man Thinketh (deutsch: Wie ein Mensch denkt).

„From Poverty to Power“, das in zwei eigenständige Teile gegliedert war, wurde später in Form zweier separater Bücher neu aufgelegt: The Path of Prosperity (deutsch: Der Pfad des Wohlstands) und The Way of Peace (deutsch: Der Weg des Friedens). Die Übersetzung des ersteren ist das vorliegende Buch Der Weg zu Glück und Wohlstand.

Wie viele andere Autoren und Autorinnen von Büchern zur Persönlichkeitsentwicklung neben und nach ihm, war James Allen davon überzeugt, dass der Verlauf des Lebens eines Menschen mit all seinen Höhen und Tiefen  kein Zufallsprodukt ist, sondern vom Betroffenen nicht nur selbst beeinflusst und gesteuert werden kann, sondern dies auch tatsächlich jederzeit wird. Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Jul 092012
 

Die Natur ist genial. Wenn wir im Einklang mit den Naturgesetzen handeln, werden wir weltweit Wohlstand und Frieden erleben. Dies ist die Kernaussage dieser durch und durch positiven »Gebrauchsanleitung für die Zukunft«.

Wirtschafts- und Finanzkrisen, Inflation, Geldcrash, Umweltzerstörung, Not, Hunger, Krankheit, Kriege und Naturkatastrophen sind die logischen Folgen eines gegen die Natur gerichteten Handelns. Die existenzbedrohenden Probleme der heutigen Zeit lassen sich nicht mit den Denkstrukturen der konventionellen Volkswirtschaft lösen. Im Gegenteil: sie wurden dadurch verursacht. Deshalb geht der Autor ganz andere Wege, als man dies in einer wirtschaftswissenschaftlichen Publikation erwarten würde. In der hier vorgestellten Lösung erfahren Sie die Ergebnisse aus 15 Jahren Wirtschafts-Bionik-Forschung, einer Methodik zur Entschlüsselung von »Erfindungen der belebten Natur« und ihrer innovativen Umsetzung in der Ökonomie.

Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Aug 302011
 

Den New Thought-Klassiker

Das Lebensspiel und wie man es spielt

 – The Game of Life and How to Play It –

von Florence Scovel Shinn

gibt es ab sofort auch als Ebook:

Amazon Kindle-Edition: Das Lebensspiel und wie man es spielt

iTunes Appstore: Das Lebensspiel und wie man es spielt

(für iPhone, iPad und iPod touch)


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)