Apr 012011
 

Es gibt Menschen, die sich nur von Licht ernähren. Glauben Sie das?

Auf der Basis von unzweifelhaften Erlebnisberichten, ausführlichen Interviews und wissenschaftlich protokollierten Laborexperimenten erzählt der Film vom Phänomen »Lichtnahrung«, von der unglaublich klingenden Tatsache, dass es Menschen gibt – und das offenbar schon seit Jahrtausenden –, die keine Nahrung im herkömmlichen Sinne brauchen. Der Zuschauer begibt sich auf eine ebenso spannende wie verblüffende Fährtensuche rund um den Globus, die neueste Erklärungsmodelle aus der Quantenphysik genauso mit einschließt wie das Wissen der östlich-spirituellen Tradition und schlussendlich Denkanstöße gibt, um die herrschende mechanistisch-materialistische Weltanschauung zu hinterfragen.

Die DVD ist weder Fastenanleitung noch Lebensschule, dafür aber ein gelungener Versuch darzustellen, dass auch in unserer aufgeklärten westlichen Welt das Bewusstsein die Materie beeinflusst. Die Naturwissenschaft steht vor einem Rätsel. Und es fällt ihr offenbar unglaublich schwer, das zuzugeben. (Amra)

Mit Ruediger Dahlke, Jasmuheen, Mataji Prahlad Jani, u. a.

Peter Straubinger: Am Anfang war das Licht


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)