Feb 172012
 


Based on a hugely popular Internet documentary, this exploration of historic signs and symbolism determines what the future holds for humanity come 2012.

„If you believe there is no special significance to the year 2012, then prepare yourself for a guided tour through the most incredible scientific mysteries in the modern world, which may be the rediscovery of an ancient system of physics and spirituality that was once widely used and understood, but has since crumbled almost completely into ruin.“ -The Source Field Investigations

In his documentary The 2012 Enigma – viewed more than two million times – David Wilcock exposed many great secrets: DNA, consciousness science, wormholes, stargate travel, sacred geometry, three-dimensional time, the Mayan calendar, and much more. And in this book, his seminal work, he’ll expose even more.

Calling upon fascinating areas of alternative science, Wilcock’s unique philosophy connects the human species and the rest of the cosmos, proposing that it is in our power to usher in the Golden Age prophesied in so many ancient cultures and spiritual traditions. Unlike the doom-and-gloom viewpoints depicted in big-budget disaster films, Wilcock believes that 2012 may be a watermark for when a widespread acceptance of a greater reality will begin to occur-and in his book, he lays out many of the blueprints for such a Golden Age. (Dutton Adult)

David Wilcock: The Source Field Investigations

The Hidden Science and Lost Civilizations Behind the 2012 Prophecies


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Dez 242011
 

Der 21. Dezember 2012 – je näher der magische Tag rückt, den die Maya als Stichtag für die Zeitenwende berechneten, desto eklatanter häufen sich Naturkatastrophen und Wirtschaftskrisen. Sind die Warnungen und dunklen Zukunftsszenarien also tatsächlich realistisch? Antonia Langsdorf beleuchtet das Phänomen 2012 mit den verlässlichen Vorhersagemethoden der Astrologie: Anhand der kosmischen Zyklen zeigt sie, welche der Szenarien ernst zu nehmen sind und welche ins Reich der Fantasie gehören. Was bedeutet das Ende des Mayakalenders? Wie werden sich die relevanten Zyklen auf Wirtschaft, Politik und Gesellschaft auswirken? Und wie sicher ist beispielsweise unser Euro und wann ist das Ende der ökonomischen Talfahrt abzusehen? Und müssen wir wirklich Angst haben?

Langsdorf liefert klare, astrologische Prognosen bis 2020, da wir uns gerade zwischen 2008 und 2015 auf dem Höhepunkt eines Übergangs befinden. Überdies skizziert sie einen konkreten und individuellen Ausblick für die zwölf Sternzeichen, und wir erfahren, wie jeder im Einklang mit den Sternen seine Ressourcen mobilisieren und seinen Platz in der Welt finden kann. Aus der Krise kann man eine Chance generieren, 2012 – Im Zentrum des Sturms weiß, wie. (Trinity)

Antonia Langsdorf: 2012 – Im Zentrum des Sturms

Szenarien und Prognosen aus astrologischer Sicht:

Politik, Wirtschaft, Finanzen, Gesellschaft – Mit Voraussagen bis 2020


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Aug 282011
 

Die Botschaft einer Maya-Priesterin für 2012

21. Dezember 2012 – ein prophetisches Datum. Laut uralter Maya-Prophezeiungen wird sich die Welt, wie wir sie kennen, an diesem Tag von Grund auf ändern. Doch was genau wird geschehen? Haben wir tatsächlich Anlass zu glauben, dass die Welt und wir mit ihr untergehen werden? Oder wird die oft beschworene spirituelle Transformation in ein höheres Bewusstsein endlich stattfinden?

Die promovierte Psychologin, Heilerin, Schamanin und eingeweihte Maya-Priesterin Nah Kin steht im Kontakt zum Sonnengott der Maya, Kinich Ahau, der eine tiefe Wandlung in ihr hervorgerufen hat. „Die Mutter, die die heißen Strahlen des Sonnenlichts aussendet“, wie ihr heiliger Maya-Name in der Übersetzung lautet, wurde vom Ältestenrat der Maya autorisiert, die authentische Botschaft und den göttlichen Willen der Maya zu verkünden. Die Erkenntnisse, die sie offenbart, und die praktischen Übungen, die sie lehrt, helfen uns, uns auf das große Ereignis einzustimmen und die Transformation in das solare Bewusstsein zu vollziehen. Auf diese Weise werden wir das Phänomen 2012 erfahren können, wie es prophezeit wurde: als Tor in ein Goldenes Zeitalter.

Das erste und einzige Buch einer eingeweihten Maya-Priesterin über das Phänomen 2012. (Sphinx)

Nah Kin: 2012 – Die authentische Botschaft der Maya für das Neue Zeitalter

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Jun 292011
 

Die indigenen Völker Amerikas haben einen Korpus an Prophezeiungen hinterlassen, der seit Jahrtausenden überliefert wurde. Sie verkünden das Ende der Menschheit, wie wir sie kennen. Sie sprechen von einem Neuen Zeitalter und einem Neuen Menschen, der nicht nur vernunftbegabt, sondern auch erleuchtet ist …

Auf welche Weise verankern wir uns in dieser Neuen Zeit?

»Wir müssen wieder lernen, mit den Flüssen zu sprechen, mit den Bäumen, Bergen und Geistern, ihre Stimmen überall zu hören. Aber wir müssen all dies auf unsere Lebensweise übertragen, auf eine nachhaltige, ökologische Lebensweise. Damit können wir über Generationen hinweg das Überleben der Menschheit sichern.« Alberto Villoldo

Alberto Villoldo ist ein klassisch ausgebildeter medizinischer Anthropologe. Fast dreißig Jahre lang bereiste er den Amazonas und die Hochländer der Anden und studierte schamanische Heilpraktiken. In seinen Seminaren führt er alljährlich Tausende von Medizinern und Laien in energiemedizinische Techniken ein.

Mit Beiträgen der Heiler und Schamanen: Alberto Villoldo, Marcela Lobos, Don Humberto Sonco, Jeanette Mantel, Don Martin Pinedo, Señora Vilma Pinedo, Porfirio Sequeiros el Chino, Christina Allen, Don Francisco Chura (Amra)

Alberto Villoldo: Aufbruch ins Neue Zeitalter – Die Prophezeiungen der Inka


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)