Jul 082012
 

Éric Valli, der sich als Entdecker fremder Kulturen, vor allem der Himalayaregion, einen Namen machte, reist auf der Suche nach außergewöhnlichen Lebensentwürfen ausgerechnet in die USA. Hier begegnet er Menschen, die in radikaler Weise mit ihrem bisherigen Leben gebrochen haben und das einfache, nachhaltige Leben und eine Existenz im Einklang mit der Natur suchen.

Colbert, ein ehemals erfolgreicher Banker, hat als Trapper gelernt, die geringsten Veränderungen der Natur als überlebenswichtige Zeichen zu lesen; die ehemalige Punkerin Lynx lebt wie in der Steinzeit, und der Landwirt Mason übt sich in vollkommener Autarkie. (Knesebeck)

Éric Valli: Leben in der Wildnis

Begegnungen mit Aussteigern


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Dez 172010
 

Brauchen wir einen Glauben?

Sind Gene unser Schicksal?

Woher kommt der Mensch?

Für das ZEIT-Magazin führt Bestsellerautor Stefan Klein regelmäßig Gespräche mit weltweit führenden Wissenschaftlern zu den großen Themen, die uns alle bewegen: Liebe, Erinnerung, Gerechtigkeit, Empathie.

Die durchweg spannenden und glänzend geführten Unterhaltungen versetzen uns an die vorderste Front der Forschung – und zeigen die derzeit klügsten Köpfe nicht zuletzt auch als Menschen mit den gleichen Fragen wie wir alle. (Fischer)

Stefan Klein: Wir alle sind Sternenstaub

Gespräche mit Wissenschaftlern

über die Rätsel unserer Existenz


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Nov 292010
 

Gott ist die Quelle aller Energie und Materie im Universum. Dies ist kein Bekenntnis Tiefgläubiger, sondern das Forschungsergebnis des Quantenphysikers Michael König. Ausgehend von der Physik Heisenbergs und Einsteins und basierend auf neuesten Erkenntnissen aus der Elementarteilchen- und Biophysik, denkt König die Physik an ihr Ende, mit weitreichenden Konsequenzen für unser Weltbild: Materie und Geist sind eine Einheit.

Das Urwort präsentiert erstmals die physikalische Theorie, dass Gott die elementare Wirkgröße unseres Universums darstellt und dies auch naturwissenschaftlich hergeleitet werden kann. In der Folge lassen sich viele bisher ungeklärte Rätsel der Naturwissenschaft lösen: Was ist dunkle Energie und woher kommt die dunkle Materie, wie funktionieren unser Gedächtnis und Bewusstsein? Hat der Mensch eine unsterbliche Seele?

Diese und viele andere Grundfragen unserer Existenz beantwortet Michael König wissenschaftlich fundiert und lässt ein neues Weltbild vor den Augen des Lesers entstehen – eine gelungene Synthese aus Naturwissenschaft und Spiritualität und der Essenz der Religionen und Weisheitslehren.

Ein faszinierendes Buch auch für Nicht-Physiker, denn Michael König führt in den ersten Kapiteln auch den Laien Schritt für Schritt ins Reich der Quantenphysik ein. (Scorpio)

Michael König: Das Urwort – Die Physik Gottes

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Okt 212010
 

Der Mensch unserer Zeit ist ständig auf der Flucht. Vor sich selbst und vor der Realität seiner unbefriedigenden Lebensumstände. Er leidet an seinen Beziehungen ebenso wie an den fehlenden Antworten auf Fragen nach dem Sinn seiner Existenz. Er will glücklich werden und es bleiben, aber er weiß nicht, wie man das macht.

In seinem neuen Buch erklärt Theo Fischer, dass wir lieber Fragen stellen, auf die es keine vernünftige Antwort gibt, als dass wir uns der Wirklichkeit stellen, so, wie sie ist. Dass wir mit Ideen über Tatsachen leben und damit umzugehen versuchen, anstatt die Dinge selbst zu Wort kommen zu lassen.

Wir versuchen der Realität beizukommen, indem wir sie in Worte verwandeln und Tatsachen zu Nichttatsachen verdünnen. Und dann sorgen wir uns, weil uns das so wenig gelingt. Dieses Buch ist eine Lektion in Sachen Hinwendung zur Wirklichkeit. Wer den Mut aufbringt, sich dem objektiven Zustand seines Lebens ehrlich und rückhaltlos zu stellen, wird erleben, dass er damit den Kraftschluss herstellt, der jene Energien freisetzt, mit denen er seine Probleme lösen kann. (Silberschnur)

Theo Fischer: Das Tao der Selbstfindung


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Okt 012010
 

Während die herkömmliche Wissenschaft dem Materialismus verhaftet bleibt, unterstützt eine stetig wachsende Gruppe von Wissenschaftlern ein neues Paradigma, das auf dem Primat des Bewusstseins basiert. Der Pionier dieser revolutionären neuen Perspektive, Prof. Dr. Phil. Amit Goswami, erläutert uns seine Vision des grenzenlosen Potentials unseres Bewusstseins das es uns ermöglicht die Grundlagen selbst zu erschaffen die uns den Weg in eine selbst gestaltete Zukunft überhaupt erst möglich machen.

Der Film „Quantum Activist“ erzählt die Geschichte eines Mannes, der uns mit Nachdruck und einer Bandbreite, die wir so seit Einstein nicht mehr erleben konnten dazu herausfordert, das uns anerzogene Bild von Zeit und Raum, Existenz und Realität neu zu definieren. Seine Arbeit lässt uns die allumfassende Einheit erkennen, die allen Kulturen, Weltreligionen und mystischen Traditionen innewohnt.

Mit seiner Menschlichkeit und seinem Humor hat er es geschafft einer breiten Masse eine Brücke zu bauen, die zu den selben Wahrheiten führt, wie die extrem komplexe Mathematik.

Er beschreibt uns seine Loslösung von den religiösen Lehren seiner Kindheit und zeigt uns seinen Weg durch die Welt der Atom- und Quantenphysik, um schließlich durch  „Quanten-Einsicht“ wieder zu den religiösen Grundsätzen seiner Jugend  zurückzukehren.

Weltbekannt wurde Prof. Dr. Phil. Amit Goswami durch den Kinoerfolg „What the Bleep do we (k)now!?„, der von Millionen Menschen gesehen wurde.  (Horizon Film)

Amit Goswami: Quantum Activist – Über die Wissenschaft zu Gott

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)