Aug 282014
 

Ein Mann verbrachte die Nacht in einem alten Bauernhaus. Das Fenster des Zimmers war zugenagelt. Mitten in der Nacht hatte der Mann das Gefühl, ersticken zu müssen, deshalb tappte er im Dunkeln zum Fenster. Weil er es nicht öffnen konnte, schlug er mit der Faust die Scheibe ein, atmete in tiefen Zügen die frische Luft ein und schlief den Rest der Nacht wunderbar.

Am nächsten Morgen stellte er fest, dass er im Dunkeln die Scheibe eines Bücherschranks eingeschlagen hatte, und dass das Fenster die ganze Nacht über fest verschlossen gewesen war. Er hatte sich mit dem bloßen Gedanken daran selbst mit Sauerstoff versorgt.

Aus: Florence Scovel Shinn / Günter W. Kienitz: Das Lebensspiel und wie man es spielt


VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Apr 022011
 

»Alles ist Yoga« – Dahinter verbirgt sich eine Sammlung überlieferter Weisheitsgeschichten aus dem Yoga, gewürzt mit Erlebnissen der Autorin.

Jede Geschichte verdeutlicht auf ihre Weise, dass auch Yogis und Gurus nur Menschen sind. Spiritualität findet bei ihnen während und nach der Arbeit, in einer intimen Beziehung, schlicht in jedem Moment des Lebens statt – und nicht nur auf der Yogamatte.

Entdecken Sie humorvolle Geschichten und lassen Sie sich von ihnen zu mehr Leichtigkeit im Leben und in der spirituellen Praxis geleiten. (Schirner)

Doris Iding: Alles ist Yoga

Weisheitsgeschichten aus dem Yoga

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Dez 102010
 

Mit seinem Leihkater Poseidon lebt Marvin Heider in einer sanierungsbedürftigen Berliner Altbauwohnung. Dank eines unerwarteten Jobangebotes findet er sich plötzlich als Gehilfe eines geheimnisvollen alten Buchhändlers wieder. Dieser betreibt im Keller seines Antiquariats die „narratorische Apotheke“ – eine Sammlung von Geschichten, die den Leser mit auf ungewöhnliche Reisen nehmen, an Orte jenseits des Gewohnten. Schon bald kann auch Marvin sich der Faszination dieser Geschichten nicht mehr entziehen …

Ein großartiges Romandebüt voller kreativer Einfälle und überraschenden Reisen zum Sinn des Lebens. (Gerth Medien)

 

Thomas Franke: Das Haus der Geschichten

 

 


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Nov 032010
 

Für alle, die in ihrem Leben mehr Sinn und Erfüllung finden möchten

Der neue Glückstrend heißt Flourishing, zu Deutsch »Aufblühen«. Im Mittelpunkt steht die Frage nach der Entfaltung menschlichen Potenzials und danach, was ein erfülltes Leben ausmacht. »Flourishing« bedeutet, dass eine Balance zwischen guten und schlechten Gefühlen herrscht. Die Idee ist, positive Qualitäten wie Glück und Zufriedenheit zu kultivieren, um geistig fit zu bleiben. Dabei werden vielfältige Möglichkeiten beschrieben, sich selbst zum »Erblühen« zu bringen.

Der international renommierte Psychologe und Meditationslehrer Dr. Peter Malinowski zeigt in diesem Buch, was sich hinter »Flourishing« verbirgt und wie man es gewinnbringend für sich und andere nutzen kann. Er schlägt dabei gekonnt die Brücke zwischen traditionellem Wissen des Buddhismus und den neuesten Erkenntnissen der Psychologie und Neurowissenschaft. Seine leicht verständlichen Ausführungen illustriert er mit praktischen Übungen und Geschichten.

Verknüpfung uralten Wissens mit den modernen Erkenntnissen der Positiven Psychologie und der Neurowissenschaft. Mit wirkungsvollen Übungen zur praktischen Anwendung. (Irisiana)

Peter Malinowski: Flourishing – Welches Glück hätten Sie gern?

Positive Eigenschaften kultivieren und Schwierigkeiten meistern

– Erscheint am 15. November 2010 –


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Okt 222010
 

Angefüllt mit Geschichten und Mythen, bietet dieses Buch einen Überblick über die schamanischen Wurzeln unserer Kultur und bringt den Leser in Kontakt mit diesen alten Wegen, die auch heute noch in uns lebendig sein können. Ein Baum ohne Wurzeln kann nicht leben. Der Mensch auch nicht.

Zusammen mit Wolf-Dieter Storl gehen wir den schamanischen Praktiken der indigenen Völker Europas nach. Welche Heilmethoden kannten die Kelten, Germanen und Slaven? Wie gingen Schamanen und Schamaninnen mit den Göttern, Naturgeistern, Krankheitsdämonen und anderen Wesen aus der Anderswelt um? Welche Rolle spielten sakrale heilende Pflanzen oder totemische Tiere? Wie und warum geht uns das heute etwas an? Ein inspirierender Streifzug durch die Geschichte und eine Botschaft an unsere heutige Welt. Wir sind Natur. Dieses Buch spricht in schillernden Farben davon. (Aurum)

Wolf-Dieter Sporl / Dirk Grosser: Schamanentum

Die Wurzeln unserer Spiritualität

Wolf-Dieter Storl ist Kulturanthropologe und Ethnobotaniker. Er war Dozent an verschiedenen Universitäten in den USA, Österreich, der Schweiz und Indien. Reisen in viele Länder der Erde und Kontakt zu indigenen Völkern sowie zu einheimischen Bauern und Kräuterkundlern prägten sein Weltbild. (Aurum)


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)