Aug 282012
 

In unserem Leben nehmen die Dinge meist einfach ihren Lauf. Aber aus dieser scheinbar aussichtslosen Lage gibt es einen Ausweg: Die zwei Gesichter der Realität.

Seit alters her haben Philosophen immer wieder vermutet, dass wir in einer spiegelartigen Illusion gefangen sind.

In diesem Sinne gleicht die Welt tatsächlich einem gigantischen dualen Spiegel. Auf dessen einer Seite befindet sich das materielle Universum, und zu dessen anderer Seite erstreckt sich der metaphysische Variantenraum. Dort ist alles aufgezeichnet, was war, was ist und was sein wird; von dort kommen zu uns Träume, Hellsicht, intuitives Wissen und Erleuchtung. Vom Spiegel bezaubert, halten wir das Spiegelbild für Realität.

Doch wir brauchen in unserem Spiegeltraum nur aufzuwachen, und ringsum wird sich Unglaubliches ereignen … (Silberschnur)

Vadim Zeland:

Transsurfing 4 – Die zwei Gesichter der Realität

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Aug 032012
 

Im dritten Band der Erfolgsreihe beschäftigt sich Vadim Zeland damit, wie man sich auf der Zeitskala sowohl vorwärts als auch rückwärts bewegen kann. Das ist kein Trick und auch kein reines Gedankenexperiment, das hat nichts mit Astralreisen oder einfach nur mit dem Reich der Träume zu tun. Vielmehr kann jeder seine Bewegungen durch Raum und Zeit tatsächlich spüren, denn der Vorgang beruht auf einer einfachen Handlung: der Transaktion, die Sie in diesem Buch erlernen können.

Sie werden dabei schnell erkennen, dass Ihre Möglichkeiten allein durch Ihre eigenen Absichten begrenzt sind … (Silberschnur)

Vadim Zeland:

Transsurfing 3 – Vorwärts in die Vergangenheit

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (1 vote cast)
Jul 032012
 

Wir alle sind anscheinend hilflos der Macht der Umstände ausgeliefert. Unsere Wünsche und Träume gehen nicht in Erfüllung, aber dafür werden unsere schlimmsten Befürchtungen wahr. Doch könnte es nicht auch ganz anders sein? – In diesem Buch machen Sie Bekanntschaft mit einer seltsamen Welt, in der die alltägliche Wirklichkeit in einem völlig neuen Licht erscheinen wird. Am meisten überraschen wird Sie die Tatsache, dass die Realität sich wirklich lenken lässt …

Transsurfing ist eine Methode zur Steuerung der Realität, wobei das Ziel nicht “erreicht” wird, sondern es verwirklicht sich mehr oder weniger von selbst. Das mag unglaublich klingen, doch nur vom Standpunkt unserer herkömmlichen Weltanschauung aus … Der Autor durchbricht in diesem Buch die Wand der etablierten Stereotype und hilft Ihnen, alle falschen Beschränkungen zu sprengen.

Transsurfing bietet eine völlig neue Art des Denkens und Handelns, durch die es tatsächlich möglich wird, das lang Ersehnte zu erhalten. (Silberschnur)

Vadim Zeland:

TransSurfing 2 – Das Praxisbuch

Leseprobe


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.0/5 (2 votes cast)
Jun 282011
 


With One Voice – Die gemeinsame Stimme der Religionen ist eine lebensbejahende Dokumentation über das Wesen der Liebe und die Suche nach dem Göttlichen, über den Weg zum spirituellen Erwachen und zum wahren Frieden in der Welt. Für Mystiker, die ihr Leben den Geheimnissen unserer Existenz widmen, sind alle Probleme der Welt in Wahrheit nur ein einziges Problem – dass wir die Verbindung mit der Unendlichen Quelle, die uns erhält, verloren haben. Und ihre Lösung ist einfach: die erneute Anbindung. Sie bitten uns, in unser Herz zu schauen und zu lauschen, damit wir am universellen Gespräch des Lebens teilnehmen und mit Einer Stimme reden können.

Zweiundzwanzig Mystiker aus den großen spirituellen Traditionen der Welt offenbaren ihre Vision der Wirklichkeit, die über alle religiösen Unterschiede hinausgeht. Ausdrucksstark, anrührend und oft sehr humorvoll befassen sie sich mit den grundlegenden Fragen des Lebens – und bieten Antworten … alte und neue, einfache und schwierige und immer auch provozierende. Durch ihre persönlichen Erfahrungen vermitteln sie uns ihr umfassendes Verständnis des Mystizismus und zeigen, wie wir alle ein tieferes Gewahrsein erlangen können. Ihre Worte und ihre erstaunliche Präsenz gewähren einen atemberaubenden Einblick in die spirituelle Realität und das einzigartige Potenzial des einundzwanzigsten Jahrhunderts.

Die Mitwirkenden an diesem Film: A. Hameed Ali, Ajahn Amaro, Rabbi David A. Cooper, Dr. Mohammad Faghfoory, Sheikha Fariha al Jerrahi, Gangaji, Joseph Goldstein, Bhante Henepola Gunaratana, Joan Halifax, Swami Karunananda, Father Thomas Keating, Derek Lin, Wayne Liquorman, John Daido Loori, Marcelle Martin, John P. Milton, Yongey Mingyur Rinpoche, Grandmother Lillian Pitawanakwat, Reb Zalman Schachter-Shalomi, Dr. Malidoma Patrice Somé, Bruder David Steindl-Rast, Sadhguru Jaggi Vasudev (Amra)

Eric Temple: With One Voice

Die gemeinsame Stimme der Religionen


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (2 votes cast)
Jun 242011
 

Wer die Frage, warum wir auf der Welt sind, nicht beantwortet hat, kann das letztendliche Glück, zu dem wir alle erschaffen sind, nicht finden.

Vielleicht haben Sie es schon erlebt: Erfolge machen Sie im Tiefen nicht glücklich – auch Ihre Ehe nicht und auf lange Sicht auch nicht Ihre Kinder.

Worum geht es in diesem Leben überhaupt?  Warum sind wir hier? Alles andere ist eine Folge dieser Frage.

Die meisten Menschen versuchen, ihr Leben in den Griff zu bekommen und strampeln wild in einem uferlosen Ozean, in der vagen Hoffnung, irgendwann festen Grund zu erreichen. Dabei müssten sie nur zu strampeln aufhören und würden feststellen, dass unter ihnen bereits jetzt schon fester Grund ist. Der feste Grund beinhaltet ein Glücklichsein, das eine Dimension enthält von der die meisten noch nie gekostet haben.

Es gibt sehr wenige  Menschen auf der Erde, die erleben diese Dimension, die sind vollkommen mit sich im Reinen. Dieser Zustand, dieses tiefe Glück ist unser aller Geburtsrecht. (Pöhm)

Matthias Pöhm: Sie wollen keinen Erfolg – Sie wollen glücklich sein! 1

Der Weg zum Glücksdurchbruch


Continue reading

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (4 votes cast)